Ab 7. Mai 2020 hat das GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig wieder regulär von 10 bis 18 Uhr (außer montags) geöffnet. Bitte beachten Sie, dass vorerst nur die Sonderausstellung "Szenen des Lebens", nicht jedoch die Dauerausstellung zu sehen ist.

Amulette / Amulets

 

from Maghreb / Europe / sub-Saharan Africa / Levant / Central Asia / Tibet / South Asia

text 1: Projekt + Bild

Ein Amulett ist ein Ding, das seine Besitzer schützt. Es ist ein Fragment und eine Offenbarung des inneren Ortes jedes Einzelnen.

1a

Das Amulett wirkt wie ein Teil der mitgenommenen Heimat und kann damit eine schützende Begleitung auf Reisen sein. Die tragbaren und intimen Objekte geben Vertrauen, Sicherheit, Geborgenheit, Hoffnung, Mut, Trost und Zutrauen. Amulette sind persönliche, individuelle, oft gut versteckte, streng bewachte Schutzobjekte für den Zwischenraum. Ihre Nutzung ist zeitlos und nicht an Orte gebunden.

© SKD

text 2: Vita + Bild

/

 

An amulet is a thing that protects its owner from the bustle of the space in-between. It is a fragment and a revelation of each individual’s soul. The amulet acts like a part of the home one has taken with oneself and can thus serve as a protective accompaniment when traveling. The portable and intimate objects give confidence, safety, security, hope, courage, comfort and confidence. Amulets are personal, individual, often well hidden, heavily guarded protective objects for the space in-between. Their use is timeless and is not tied to specific places.

Zum Seitenanfang