REINVENTING GRASSI.SKD

im GRASSI Museum Leipzig

Reinventing

REINVENTING GRASSI.SKD: In den kommenden Jahren werden wir im Rahmen des von der Kulturstiftung des Bundes geförderten Programmes „Initiative für ethnologische Sammlungen“ schrittweise unsere gesamte Ausstellung und noch vieles mehr erneuern.

Mehr erfahren

Benin Dialogue Group

Statement des 8. Benin Dialogue Group Meetings am 6.-7. März 2023 im MARKK in Hamburg

Statement lesen (PDF)

Dekolonisierung, Restitution und Repatriierung

Neue Plattform zu Dekolonisierung, Restitution und Repatriierung

Die Sächsischen Völkerkundemuseen veröffentlichen Plattform zu Dekolonisierung und laden zum Dialog ein.

© Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Foto: Miriam Hamburger

Historische Sammlungsdokumentation online

Auf einer neuen online Plattform schaffen die Staatlichen Ethnographischen Sammlungen Sachsens (SES) einen öffentlichen Zugang zu den historischen Dokumenten der sächsischen Völkerkundemuseen.

© Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Foto: Juliane Heinze

Aktuelle Termine

Multimediale Besuchertouren

Erleben Sie Kunst digital mit unseren multimedialen Touren. Vor, während und nach Ihrem Museumsbesuch erhalten Sie spannende Einblicke und Hintergrundinformationen zu den einzelnen Werken.

Multimedia Guide

Publikationen

Publikationen

von Anja Nitz

DEPOT - Die Kultur des institutionellen Sammelns

Die Berliner Künstlerin Anja Nitz setzt sich in ihrer Fotoarbeit mit der Kultur des Sammelns auseinander. Durch ihren Blick verschwimmen die Grenzen zwischen den Sammlungsbeständen und den Arbeitswelten der Museumslager.

Datenschutzhinweis

Wenn Sie unsere YouTube- oder Vimeo-Videos abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung von YouTube bzw. Vimeo an den Betreiber in den USA übertragen und unter Umständen gespeichert. Zudem werden externe Medien wie Videos oder Schriften geladen und in Ihrem Browser gespeichert.

Buchvorstellung Fotoband "Depot" von Anja Nitz (*1971)

Spurenlese, Band 4

Der vierte Band der Spurenlese mit dem Titel „Begegnungen mit den Weltenhütern“diskutiert den Umgang mit religiösen Objekten und der Erhaltung ihres ursprünglichen sakralen Gehalts im musealen Kontext.

© Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Spurenlese

Die Publikationsreihe „Spurenlese“ gibt Einblicke in die Arbeit der Restaurierungsabteilung der Museen für Völkerkunde Leipzig, Dresden und Herrnhut.

© Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Newslider mit drei gleichzeitig angezeigten Elements, verwenden Sie zum Navigieren die Schaltflächen Zurück und Weiter

Aus unserer Online Collection

Zum Seitenanfang