Ab 7. Mai 2020 hat das GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig wieder regulär von 10 bis 18 Uhr (außer montags) geöffnet. Bitte beachten Sie, dass vorerst nur die Sonderausstellung "Szenen des Lebens", nicht jedoch die Dauerausstellung zu sehen ist.

Hong Thai

Bilder von den Shootings am 17.03.2017

 

https://www.instagram.com/onkelhong/

 

Hong Thai ist Tänzer und Fotograf. Geboren in Saigon (Vietnam) kam er 1981 als Bootsflüchtling nach Berlin. Seit den frühen neunziger Jahren tanzt er Breakdance, 1992 stand er erstmals in der »Power Variete Show« der UFA-Fabrik Berlin auf der Bühne. Seitdem performt er für verschiedene Varieté-Produktionen. Momentan ist er als Tänzer und Choreograph bei den Flyings Steps tätig, widmet seine Zeit aber auch immer mehr der Fotografie. Seine fotografischen Arbeiten liegen im Bereich Tanz und Theater. Durch sein Gefühl für Körper und Bewegung schafft er perfekte Momente für die Dokumentation von Tanzproduktionen, die er wöchentlich in DASARTY veröffentlicht.

Zum Seitenanfang