Bitte beachten Sie, dass das 1. OG des GRASSI Museums für Völkerkunde zu Leipzig mit den Dauerausstellungen Asien und Europa bis auf weiteres geschlossen ist.

(un)normal - Feldforschung: Blicke aus Fenstern/material mix

text 1

Was lernen wir über Tätowierungen/Piercings, wenn wir die Welt aus dem Fenster eines Seniorenheims betrachten? Was erfahren wir über Tätowierungen/Piercings durch den Blick aus dem Fenster einer Jugendstrafvollzugsanstalt (JSA)?

In 3 Seniorenheimen haben wir Gruppen- und Einzelgespräche über die persönlichen Erfahrungen zum Thema geführt.

© material mix

text 2 + links

Die Teilnehmer eines Workshops in der JSA werden zu Autoren und Gestaltern ihres eigenen thematischen Zines (selbst-veröffentlichtes Magazin).

Hinter jedem Fenster liegen andere Lebenssituationen, in denen eigene Normalitäten, Handlungsspielräume und Distanzierungen herrschen.

© material mix

text 3 + links

Wir treten ein, um dahinter zu blicken. Was wir einfangen, ist der Blick nach außen.

Die Realisierung dieses Projekts war nur möglich dank der beherzten Teilnahme vieler Senior*innen und JSA-Insassen wohnhaft in und bei Leipzig.

* material mix ist ein interdisziplinäres Kollektiv für ethnographische Feldforschung und künstlerische Produktion

vorheriges: (un)motiviert

Zum Seitenanfang