Kalligraphie, Jung Do-Jun
Ab 7. Mai 2020 hat das GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig wieder regulär von 10 bis 18 Uhr (außer montags) geöffnet. Bitte beachten Sie, dass vorerst nur die Sonderausstellung "Szenen des Lebens", nicht jedoch die Dauerausstellung zu sehen ist.

Himmel - Erde - Mensch

Zum ersten Mal seit über 50 Jahren wird im GRASSI Museum für Völkerkunde koreanische Kunst ausgestellt. Die Sonderausstellung "Himmel - Erde - Mensch" präsentiert ostasiatische Schriftkunst des Künstlers Jung Do-Jun auf Papier, Textil, Holz und Keramik.

  • Laufzeit 19.09.2006—08.07.2007

text 1

Elementares will der Direktor des koreanischen Zentrums für internationale Kalligraphie dem Besucher in der Ausstellung "Himmel - Erde - Mensch" vermitteln. Poetische Texte sind ebenso zu finden wie kurze Losungen auf kunstvollen Papierbögen und den traditionellen Handfächern. Kalligraphisch abgefasst beinhalten sie Gedanken, die als Ermutigung zur Bewältigung des Alltags gelesen werden können. Experimentell kombiniert der Professor die in Korea traditionelle Kunst des Siegelschneidens durch verschiedene klassische Stilrichtungen zu ansprechender Moderne. Eine Besonderheit neben den spiegelverkehrt geschnittenen Siegeln sind die Keramikarbeiten. Zu sehen sind vom Künstler selbst getöpferte und kunstvoll beschriebene Objekte.

Jung Do-Jun, Foto: Park Ho-Sub

text 2

In der Ausstellung werden über 250 Arbeiten präsentiert unter denen sich auch 20 der seltenen Keramiken befinden. Das Leipziger Völkerkundemuseum wird die Ausstellung mit koreanischen Schreibgeräten aus dem eigenen Fundus vervollständigen. Als Mitglied und Repräsentant gleich mehrerer koreanischer Künstlervereinigungen nahm Jung Do-Jun bereits an zahlreichen internationalen Ausstellungen teil. Interessierte haben am 19. und am 20. September, jeweils um 18 Uhr, die Möglichkeit an einem Workshop mit Jung Do-Jun teilzunehmen. Während des gesamten Ausstellungszeitraums werden Führungen und Vorträge die Ausstellung begleiten.

Kalligraphie, Jung Do-Jun

slider

weitere Ausstellungen

Weitere Ausstellungen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
17.06.2016 —16.10.2016
schwarze Landmassen vor einer hellblauen Landkarte
22.04.2015 —23.08.2015
Festlich geschmückte Indianer-Jungen
17.03.2017 —10.09.2017
Mann mit Tattoo
Zum Seitenanfang